Fahrradstraße in Nürnberg

Fahrradstraße in Nürnberg © Joe Wastrack

Verkehr

Begleitung des Radwegebaus und Austausch mit der Verwaltung.

Inhalte

Die AG Verkehr engagiert sich für eine fahrradfreundlicheres Nürnberg. Wir nehmen Stellung zu aktuellen Straßenplanungen, regen Verbesserungen bei der Radverkehrsinfrastruktur an und engagieren uns für ein besseres Verkehrsklima. Mit unserem Engagement wollen wir das Radfahren in Nürnberg attraktiver und sicherer machen.

Treffen

Jeden 1. und 3. Montag im Monat um 19.30 Uhr im Infoladen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden die Termine online statt.

Kontakt

Ansprechpartner: Johannes Wastrack

E-Mail: kontakt [at] adfc-nuernberg.de

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Radfahrer*in in der Nacht

77% der Räder voll beleuchtet

Bei der Beleuchtungszählung im November 2021 waren 77% der Räder, die Zählerinnen und Zähler des ADFC Nürnberg bei ihren…

Kidical Mass in Nürnberg

Familie

Familien sollen in Nürnberg gerne und sicher Radfahren. Das ist das Ziel der Arbeitsgruppe Familie beim ADFC Nürnberg.

Übersichtskarte SimRa für Nürnberg

Neue SimRa-Karte für Nürnberg - Sicherheit im Radverkehr

SimRa-Projekt dokumentiert 2.700 Beinahunfälle beim Radfahren im Stadtgebiet in Nürnberg.

Fahrradfreundliche Ampelschaltungen sind nicht nur „Gimmicks“

Das Verkehrsplanungsamt Nürnberg nennt fahrradfreundliche Ausstattung von Ampelschaltungen „kleine Gimmicks“…

Bild der Abschlussdemo Radentscheid Nürnberg

3 Jahre Mobilitätsbeschluss - 26.000 Unterschriften haben gewirkt

Am Samstag, 27. Januar 2024, jährt sich der Nürnberger Mobilitätsbeschluss zum dritten Mal. In dem Stadtratsbeschluss…

Fahrrad-Codierung mit Nadelmarkierer

Codierung - Wirksame Diebstahlprävention

Dauerhafte individuelle Kennzeichnung des Fahrrads + Schnelle Ermittlung der Eigentümer:innen + Erschwert Verkauf…

Radsternfahrt des Radentscheid Bayern

Aktionen

Wir bringen die Radthemen auf die Straße: Von großen Demos, gewitzten Aktionen über Events bis zur kleinen…

Infoladen-Team

Infoladen

Ansprechbar und auskunftsfreudig. Das Infoladen-Team beantwortet Anfragen und hält „den Laden“ am Laufen.

Rücksicht gegenüber sehbehinderten und blinden Menschen beim Radfahren

Viele blinde und sehbehinderte Menschen sind heute mobiler und selbständiger unterwegs als früher.

https://nuernberg.adfc.de/artikel/verkehr

Bleiben Sie in Kontakt