Großer Erfolg für BiciBus, FußBus und Schulstraße an der Fürther Frauenschule!

Am Vormittag des 28.06.2024 verwandelte sich die Frauenstrasse in Fürth in eine lebendige und autofreie Zone! Über 500 Kinder nahmen an der Schulstrassenaktion teil

Aktion Schulstraße Foto:ADFC

Die Kirchengemeinde St. Paul schenkte  allen Kindern zur Begrüssung leuchtende Sterne für einen sicheren Weg zur Schule .

 Den ganzen Vormittag war die Strasse für Autos gesperrt und für die Kinder geöffnet.

Organisiert wurde die Aktion vom ADFC Nürnberg und Fürth in Zusammenarbeit mit der Frauenschule, Families for Future, VCD, FUSS und NBG Autofrei.

Hauptziel der Aktion war, zunächst Konzepte zur Schulwegsicherheit vorzustellen und langfristig eine Schulstrasse zu etablieren. Der große Erfolg zeigte sich in der hohen Zahl der  Teilnehmer, der Erhöhung des Bewusstseins für Schulwegsicherheit und der Aufmerksamkeit, die das Thema nicht nur bei Eltern und Kindern bekam.

Ein besonderes Highlight war der Besuch von Fürths 2. Bürgermeister Markus Braun, Vertretern der SPD und Grünen sowie der Stadt Fürth, die sich vor Ort über die innovativen Konzepte zur Schulwegsicherheit informierten.


https://nuernberg.adfc.de/neuigkeit/grosser-erfolg-fuer-bicibus-fussbus-und-schulstrasse-an-der-fuerther-frauenschule

Bleiben Sie in Kontakt